Dr. Matthias Marquardt - Ernährung
OmegaEating.
Lecker und einfach mit
dem richtigen Equipment.
OmegaEating. Mir geht's besser.

Mit ausgewählten Zutaten und dem richtigen Equipment durchstarten

Was brauche ich für OmegaEating?

Für gutes Essen brauchen Sie einen guten Geschmack! Und das richtige Equipment. Denn sich natürlich ernähren heißt ja nicht, dass Sie auf moderne Zubereitungsmethoden verzichten müssen, die gutes Essen noch schmackhafter machen.

Alles beginnt mit den richtigen Zutaten

Gutes Essen kommt vom Wochenmarkt? Oft stimmt das. Aber nicht jeder Händler auf dem Wochenmarkt produziert seine Produkte selbst oder in Bioqualität, sondern kauft Sie oft im Großmarkt. Und eine mit Pestiziden behandelte Kartoffel wird dadurch nicht besser, dass sie auf einem Wochenmarkt verkauft wird. Der Bio-Supermarkt kann hier mindestens genauso sinnvoll sein. 

 

Und wer sagt eigentlich, dass man spezielle Lebensmittel (geschrotete Leinsaat, Chiasamen, …) nicht online bestellen sollte? Das geht einfach und unkompliziert!

 

Dr. Marquardt
ICH EMPFEHLE IHNEN:

Nicht viele schlechte, sondern wenige gute Utensilien!“



UNENTBEHRLICH!

Profi-Mixer 

Sie meinen, Sie brauchen keinen Mixer? Dachte ich auch mal. Aber es gibt Dinge, die werden Ihnen ohne Mixer unmöglich sein. Omega-3-Eis nur mit Quark und frischen Früchten zum Beispiel. Oder leckere Smoothies aus Obst, Gemüse und wertvollen Omega-3-Kräutern.

 

Gute Mixer:
Hochwertige Mixer erhalten Sie fast ausschließlich von den Firmen "Vitamix" und "Omniblend". Erstere ist die Premiumfirma und sehr teuer, Omniblend ist deutlich günstiger aber nur unwesentlich schlechter.

 


GEMÜSESPAGHETTI FIX VORBEREITET!

Spiralschneider & scharfe Messer

Das Nudeln nicht der Weisheit letzter Schluss einer Omega-3-reichen Vitalstoffküche mit wenig Kohlenhydraten sind, liegt auf der Hand. Aber was sind die Alternativen? Ganz einfach: Gemüse-Spaghetti aus Karotten und Zucchini zum Beispiel. Und dafür brauchen Sie einen Spiralschneider. Der Lurch Spiralschneider ist ein hochwertiges, empfehlenswertes Produkt:

www.lurch.de/kochen/spiralen-schneiden

 

Natürlich brauchen Sie scharfe Messer. Sie werden nämlich viel Obst und Gemüse zu zerkleinern haben. Mit stumpfen Messern macht die Arbeit in der Küche keinen Spaß. Also: Nicht viele schlechte, sondern wenige gute Messer sind die Lösung.


GUTE GERÄTE, GUTES ESSEN! 

Pürierstab

Wenn Sie das 1:1-Frühstück von Dr. Marquardt genießen wollen, dann brauchen Sie eine erstklassigen Pürierstab. Denn um morgens einen eiweißhaltigen Quark fein und cremig aufzuschlagen ist ein hochwertiger Pürierstab mit Schlagscheibe (!) entscheidend. Achten Sie also auf ein hochwertiges Gerät, dass auswechselbare Aufsätze hat und wirklich leistungsfähig ist.

Die Wattzahl ist hierfür nicht das Kriterium. Professionelle Geräte erhalten

Sie bspw. von ESGE. Alternativ können Sie auch einen Hochleistungsmixer verwenden, aber vom Handling für kleinere Dinge ist dies mitunter etwas unhandlich. www.esge-zauberstab.de